Set of the Day Podcast - 288 - Animal Swing Kids









Mit den Animal Swing Kids finden Genres zueinander, die unterschiedlicher nicht sein können: Can Hlubek und Paul Klatt verbinden Tech und Deep House bis hin zum Elektroswing mit klassischer Geige und sorgen mit eletronischen Spielereien und Effekten für melodische Sounds. Während Can Hlubek das klassische Klavier schon mit 14 Jahren gegen die Turntables austauschte und sich bereits zu dem Zeitpunkt der elektronischen Musik verschrieb, ist Paul Klatt seiner klassischen Ausbildung an der Violine treu geblieben. Neben der Arbeit für nationale und internationale Hiphop- und Pop Acts kann er bereits auf mehrere Releases zurückblicken. Nach dem Erscheinen der ersten Single EP mit Thomas Lizzara auf Ton liebt Klang (Mamo EP) in 2014 veröffentlichte er 2015 die zweite Single EP “Russendisko” auf demselben Label mit Animal Swing Kids. Im selben Jahr folgte eine Cooperation mit Pysh und Jonas Saalbach (Track id Pysh-Donna –Jonas Saalbach Animal Swing Kids Remix). Beide Musiker sind gebürtige Berliner; über einen gemeinsamen Auftritt lernten sie sich im Winter 2011 kennen. Wenige Monate später starteten sie als Animal Swing Kids bei der Klangkost durch und sorgen seitdem mit ihren (Live) Sets für ekstatische Nächte in Clubs in ganz Europa.
https://soundcloud.com/animal-swing-kids