DSGVO



Diese Datenschutzverordnung nervt.
Wir hier zeigen euch lieber wie man sich richtig schützt.


1. Benutze einen geeigneten Browser
Hier empfehlen wir Chromium. Chromium basiert auf dem Opensource Browser "Google Chrome".
Die Entwickler haben alles was den User überwacht ausgebaut und keine Daten werden weitergegeben.

2. Benutze eine geeignete Suchmaschiene
Hier empfehlen wir Duck Duck Go. Duck Duck Go, trackt nichts von dir.
Jedoch kriegst du automatisch weniger genaue Suchergebnisse.
Tja das ist halt der Vorteil von Google.

3. Benutze mit Chromium Apps gegens Tracken
Hier empfehlen wir Ghostery.
Ghostery entfernt Werbungen, ja auch auf unserer Seite, und es blockt Tracking tools wie Googlen Analytics.

4. Überlegen
Überlege immer, was genau du angiebts.
ALLE Daten, welche du ins Internet stellst, könnten misbraucht werden.
Gebe niemals Daten an, welche du nicht preisgeben willst.